Voraussetzungen

Reisevoraussetzungen:

Jeder Pilot sollte im Besitz eines beschränkten Luftfahrerscheins, des Schweizer Brevets, oder eines gültigen Sonderpilotenscheins sein, da wir diesen zur Beantragung einer südafrikanischen Gastlizenz benötigen. Start- oder Landegebühren werden derzeit in allen Fluggebieten erhoben und sind im Reisepreis NICHT inbegriffen. Eine weltweit gültige Haftpflichtversicherung und eine Auslandskrankenversicherung ist erforderlich.

Die Reise eignet sich für engagierte Hobbypiloten aber auch Gelegenheitsflieger.

Der Rückwärtsstart sollte beherrscht werden, da an der Küste oft starker, aber fliegbarer Wind herrscht.

Nicht fliegende Begleiter/innen herzlich sind willkommen.

Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
\
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen