Klima und mehr

Klima

Da sich das Klima auf der Südhalbkugel genau konträr zu unserem verhält, treffen wir hochsommerliche bis heiße Temperaturen an. Die Kleidung sollte einem warmen Klima angepasst sein. Am Atlantischen Ozean kann es abends auch etwas kühler werden.

Reisekleidung

Zweckmäßige Kleidung bevorzugen und unbedingt auch an einen Fleece oder dicken Pullover und eine Regenjacke denken. Abendgarderobe ist auch in guten Restaurants nicht erforderlich.

Gesundheitsvorsorge und Bestimmungen

Es besteht keine Impfpflicht, da wir keine ausgesprochenen Gelbfieber- und Malariagebiete aufsuchen.
Dennoch wird für die Safari eine Malariaprophylaxe empfohlen. Alle Standardimpfungen sollten aktualisiert sein (Tetanus, Diphterie etc.).
Die medizinische Versorgung in den Ballungsgebieten ist als gut zu bezeichnen.
Machen Sie sich ein eigenes Bild unter www.reise-report.de/sdafrika.

Versicherung

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung und einer Reiserückholversicherung ist Pflicht. Wir empfehlen ein Versicherungspaket, das auch Reiserücktritt enthält. !!! (Rücktritt, Abbruch, Gepäck)

Zahlungsmittel/ Währung

Zahlungsmittel/ Währung Visa- und Mastercard (Eurocard) werden fast überall akzeptiert. Empfehlenswert sind auch Reiseschecks (€/$). Euroschecks werden generell nicht akzeptiert. Die Bargeldeinfuhr ist auf 400 Rand beschränkt und der Umtauschkurs ist im Land meist günstiger.
Währung: Südafrikanischer Rand (100 Cent = 1 Rand)
Wechselkurs € 1,00 = 12,16 Rand (ZAR) (Stand 05/13)

Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
\
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen